A-180-4 Quad Buffer

Der A-180-4 ist ein vierfacher Puffer für Steuerspannungen oder Audiosignale, der zusätzlich auch als ein oder mehrere Buffered Multiples eingesetzt werden kann. Für das Puffern werden spezielle Bausteine (Spannungsfolger) eingesetzt, die dafür sorgen, dass die Eingangsspannung z.B. bei mehreren “Verbrauchern” konstant bleibt. Das ist besonders bei der Spannungssteuerung der Frequenz von Oszillatoren wichtig, um unerwünschte Verstimmungen zu verhindern.

Neben der gleichzeitigen Ansteuerung mehrerer Oszillatoren führen auch viele Umschalter zu leichten Spannungsverlusten, da sie meist einen Schutzwiderstand gegen versehentlich gepatchte Kurzschlüsse eingebaut haben. Eine Ausnahme bilden hier nur die rein mechanischen Umschalter.

Die Eingänge der unteren drei Puffer sind mit den Ausgängen der Puffer darüber vorbelegt, so dass man das Modul an Stelle von vier einfachen Puffern auch als einen 1:4 Buffered Multiple, zwei 1:2 Buffered Multiples oder ein 1:3 Buffered Multiple und einen einfachen Puffer einsetzen kann, je nachdem, welche der Eingangsbuchsen (Schaltbuchsen) verwendet werden.

Bedienelemente

Eingänge:

CTRL-A180-4-IN

Ausgänge:

CTRL-A180-4-OUT

Alternativen

Der “nächste Verwandte” ist der A-180-3 Dual Buffered Multiple, der zwei gepufferte 1:3 Multiples zur Verfügung stellt. Hier kann zusätzlich (über Jumper konfigurierbar) lesend oder schreibend auf den A-100-Bus zugegriffen werden.

Technische Daten

Breite4 TE
Tiefe20 mm
Strombedarf10 mA (+12V) / -10 mA (-12V)