Übersicht: Waveshaper

  • A-116 VC Waveform Processor
    Mit »Processor« ist hier kein Prozessor im Computer gemeint, sondern einfach eine (analoge) Schaltung, die Schwingungsformen verändern kann. Hier wird das Eingangssignal durch zwei parallele Schaltkreise bearbeitet, deren Ergebnisse anschließend zusammengenmischt werden: Ein Clipper, der das Eingangssignal oberhalb einer Schwelle hart abschneidet und ein Polarisierer / Abschwächer, der das Signal sowohl abschwächen, als auch invertieren … A-116 VC Waveform Processor weiterlesen
  • A-136 Distortion / Waveshaper
    Der A-136 Distortion / Waveshaper arbeitet nicht nur mit einem einfachen Clipping des Eingangssignals, sondern ermöglicht über eine Faltung der Schwingungsform (Folding) etwas komplexere Eingriffe als der A-116. Dafür werden ein oberer und ein unterer Schwellwert festgelegt, für die Sie jeweils festlegen können, was genau mit dem Anteil des Signals passieren soll, der über diese … A-136 Distortion / Waveshaper weiterlesen
  • A-137-1 Wave Multiplier I
    Der A-137-1 ist ein höchst komplexer Waveshaper, der aber dank geschickt gewählter Bedienoberfläche vergleichsweise übersichtlich ist. Auch hier gibt es ein oberes und ein unteres Folding Level, im Gegensatz zum A-136 stellen wir aber nur das Ausmaß des Foldings (d.h. die Nähe der beiden Level zueinander) ein, und verschieben dann für asymmetrische Grenzen einfach das … A-137-1 Wave Multiplier I weiterlesen
  • A-137-2 Wave Multiplier II
    Noch so einer! Äußerlich sehr ähnlich dem A-137-1, arbeitet dieser Wave Multiplier allerdings nach einem ganz anderen Grundprinzip. Dazu müssen wir ein wenig vorgreifen und uns Komparatoren etwas näher ansehen. Ein Komparator vergleicht zwei Spannungen, im einfachsten Fall eine variable Spannung mit einer voreingestellten Schwelle. Wird diese Schwelle unterschritten, dann erzeugt der Komparator eine konstante … A-137-2 Wave Multiplier II weiterlesen
  • A-172 Maximum / Minimum Selector / Rectifier
    Der A-172 ist ein Auslaufmodell und wird künftig nicht mehr hergestellt werden. Stand: März 2021 Der A-172 Maximum / Minimum Selector erzeugt bei vielen »Modularisten« erst einmal Ratlosigkeit. Allzu »mathematisch« oder »verkopft« mag ein Modul erscheinen, das aus bis zu vier Eingangssignalen sowohl die jeweils maximale, als auch die jeweils minimale Spannung heraussucht und zur … A-172 Maximum / Minimum Selector / Rectifier weiterlesen
  • A-184-2 Voltage Controlled Crossfader / Triangle-to-Sine Waveshaper
    Das Modul A-184-2 beherbergt eine zunächst ungewöhnlich wirkende Kombination von Teilmodulen: Einen sehr spezialisierten Waveshaper, der aus einem Dreieck- ein Sinus-Signal formen kann (Sinus-Konverter) und dazu noch einen spannungsgesteuerten Crossfader. Dabei ist der Crossfader intern mit dem Eingang und dem Ausgang des Sinus-Konverters vorverbunden, so dass man das Dreieck und den Sinus überblenden kann. Die … A-184-2 Voltage Controlled Crossfader / Triangle-to-Sine Waveshaper weiterlesen
  • A-186-1 Gate/Trigger Combiner/Rectifier
    Der A-186-1 ist ein Auslaufmodell und wird künftig nicht mehr hergestellt werden. Stand: März 2021 Der A-186-1 Gate / Trigger Combiner ist ein recht einfaches Modul, das sogar ohne Stromversorgung betrieben werden kann. Einzige Funktion: Gate- oder Triggersignale an den 7 Eingängen werden zu einem gemeinsamen Gate / Trigger kombiniert. Damit arbeitet es für Trigger/Gates … A-186-1 Gate/Trigger Combiner/Rectifier weiterlesen